Titelbild

Auflage 13 des Bandes "VON EHEFRAUEN UND EHRENMÄNNERN"

Informationen zur Auflage

Die Cover der verschiedenen Ausgaben sind urheberrechtlich gesch�tzt. Die Abbildungen dienen nur der Illustration.

BandVON EHEFRAUEN UND EHRENMÄNNERN
BIOGRAFISCHE UND POLEMISCHE SCHRIFTEN 1899-1910 VON KARL MAY
Auflage13
ReiheKARL MAY's GESAMMELTE WERKE (Nr. 85)
Ausstattungsvarianten
VerlagKarl-May-Verlag Bamberg · Radebeul
erschienen-
© Jahr2004
Bemerkungen13. Tausend; 417 (15) Seiten.
Deckelbild: Carl-Heinz Dömken
ISBN 978-3-7802-0085-3

Ausstattungsvariante:
Gesammelte Werke

Ausstattungsvariante:
Rote Einzelstcke

Inhalt (Texte)

 Titel
Untertitel
Texttitel
im Original
BemerkungRegistrier-
Nummer
Bearbeitung
  1 Frau Pollmer, eine psychologische Studie  =   modernisiert
  2 Karl May und seine Gegner  =   Plaul 317 unbekannt
  3 An den Dresdner Anzeiger  =   Plaul 378 unbekannt
  4 Offener Brief an den Haupt=Redakteur der »Kölnischen Volkszeitung« Herrn Dr. phil. Hermann Cardauns  =   Plaul 389 unbekannt
  5 Aus dem Lager der May=Gemeinde  =   Plaul 423 unbekannt
  6 Die »Rettung« des Herrn Cardauns  =   unbearbeiteter Neusatz
  7 Ist Cardauns rehabilitiert?  =   Plaul 425 unbekannt
  8 An die deutsche Presse!  =   Plaul 427 unbekannt
  9 Herr Rudolf Lebius, sein Syphilisblatt und sein Indianer  =   Plaul 529 unbekannt
  10 Die Schundliteratur und der Früchtehunger  =   modernisiert
  11 Die Schund- und Giftliteratur und Karl May, ihr unerbittlicher Gegner
Autor: Franz Langer
 =   Plaul 476 unbearbeiteter Neusatz
  12 Aphorismen über Karl May  =   unbekannt
  13 Zur Abwehr  =   unbekannt
  14 Meine Beichte  = 2. Fassung vom 1.7.1908 unbekannt
  15 Auch »Über den Wassern«  =   Plaul 508 unbearbeiteter Neusatz
  16 Lebius, der »Ehrenmann[«]  =   unbekannt
  17 Zeugenaussage für Klara May  =   unbekannt
17 Texte